Diese Makro-Volumencluster deuten darauf hin, dass sich der Bitcoin-Boden in befindet

Bitcoin hat die zuvor bei 6.800 USD festgelegte Unterstützung wiedererlangt, wobei die Erholung von den täglichen Tiefstständen um 6.600 USD ein zinsbullisches Zeichen ist, das eine gewisse Stärke unter den Bullen der Benchmark-Kryptowährung aufzudecken scheint.

Ein Analyst stellt jetzt fest, dass die großen Volumencluster, die parallel zu den früheren Kapitulationsrückgängen von Bitcoin aufgetreten sind, darauf hindeuten, dass das Unternehmen seine Tiefststände vom 12. März als langfristigen Tiefpunkt etabliert hat.

Wenn sich die Geschichte reimt, bedeutet dies, dass ein parabolischer Aufwärtstrend unmittelbar bevorsteht.

Bitcoin erfasst bullischen Support-Level als Analysten im Auge

Der jüngste Sprung von Bitcoin unter 6.800 US-Dollar ließ einige Anleger erschaudern, da die rasche Ablehnung von 7.200 US-Dollar in Verbindung mit dem Bitcoin Trader unter dieser Unterstützung ein offen bärisches Zeichen zu sein schien.

Die starke Erholung von diesen Tiefstständen, die Bitcoin seitdem wieder über diese oben genannte Unterstützung hinaus geführt hat, zeigt jedoch, dass Bullen mehr Stärke haben, als sie zuvor zu haben schienen.

Derzeit notiert Bitcoin bei seinem aktuellen Preis von 6.820 USD um etwas mehr als 3%, was einen Anstieg von den täglichen Tiefstständen von 6.600 USD bedeutet.

Kurzfristig scheint es, dass einige prominente Händler die Kryptowährung optimistisch bewerten.

Flood, ein hoch angesehener Händler, bemerkte in einem Tweet von heute Morgen, dass er die Marktstruktur von BTC für bullisch hält, solange sie über 6.500 USD bleibt.

„Ich hasse es, Multileg-Trades zu planen, aber wahrscheinlich so etwas wie in den nächsten Tagen. Ich bin hier voreingenommen, es sei denn, wir fallen unter 6,5 km. Dann wäre es eine ziemlich eindeutige Ungültigmachung “, bemerkte er und zeigte auf die folgende Tabelle.

Ich hasse es, Multileg-Trades zu planen, aber wahrscheinlich so etwas wie in den nächsten Tagen. Ich bin hier voreingenommen, es sei denn, wir fallen unter 6,5 km. Dann wäre es eine ziemlich klare Ungültigmachung. pic.twitter.com/e16Gj94JzD

– Hochwasser [BitMEX] (@ThinkingUSD) 13. April 2020

Bitcoin

Volumencluster schlagen vor, dass der BTC-Boden in ist

Ein interessantes Phänomen, das darauf hindeutet, dass das März-Tief von Bitcoin von 3.800 USD ein langfristiger Tiefpunkt ist, ist die große Ansammlung von Volumenstößen auf dem Wochen-Chart.

Ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter sprach kürzlich in einem Tweet über dieses Ereignis und erklärte, dass man allein aufgrund dieses Musters einen soliden Beweis dafür erbringen kann, dass der Boden liegt.

„Basierend auf Volumenclustern kann man ein solides Argument dafür liefern, dass der Boden in Bitcoin (wöchentlich) liegt“, sagte Big Cheds.

Basierend auf Volumenclustern kann man fest davon ausgehen, dass sich der Boden in $ BTC #Bitcoin (Wochenansicht) befindet. Pic.twitter.com/10FyLBqc3i

– Big Cheds (@BigCheds), 13. April 2020

Bitcoin: Dieser finanzielle Trend „könnte nicht optimistischer sein“ für BTC

Rückgang trotz Halbierung

Nach dem 50%-Crash im März gibt es viele Gründe, bei Bitcoin rückläufig zu sein. Wie der jüngste Rückgang der Liquidität des Krypto-Marktes und einige Händler, die öffentlich das Handtuch warfen, zeigen, zwang der Crash viele dazu, den Raum zu verlassen.

Einem prominenten Makro-Investor zufolge zeichnet sich jedoch ein Trend ab, der „für Bitcoin nicht optimistischer sein könnte“.

Bitcoin wird durch diesen Faktor angekurbelt

Laut Dan Tapiero – Gründer von DTAP Capital und Gold Bullion International und ein Bitcoin-Bulle – war die jüngste Kursentwicklung auf dem Markt für Investment-Grade-Unternehmensanleihen „wirklich unglaublich, vielleicht sogar einmal im Leben“.

Er blickte auf die nachstehende Grafik, die zeigt, dass ein Index von Unternehmensanleihen nach einer starken Korrektur um 20% fast ein Allzeithoch erreicht hat, was darauf zurückzuführen ist, dass die Federal Reserve Anleihen im Wert von Dutzenden Milliarden Dollar pro Woche aufkauft, um die Wirtschaft zu stabilisieren.

Verrückt ist, dass dieser Trend noch lange nicht vorbei ist, da die US-Währungsbehörde versprochen hat, in Zukunft eine unbegrenzte Anzahl von Anleihen zu kaufen, um den Zusammenbruch von Unternehmen zu verhindern.

Index für Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating wieder in der Nähe der ALL TIME-Höchststände. Die Fed kauft auch Schrottanleihen. Bankrottgefahr selbst bei 20 Millionen Arbeitslosen verringert. Eine nie dagewesene „unbegrenzte“ Liquidität könnte für Gold und Bitcoin Curcuit nicht optimistischer sein.

Dies könnte, so Tapiero, „für Gold und Bitcoin nicht optimistischer sein“, wobei er sich vermutlich auf die Tatsache bezog, dass mit diesen geldpolitischen Entscheidungen die Wahrscheinlichkeit einer übergroßen Inflation rapide ansteigt.

$20.000 Preisziel bleibt bestehen

In der Tat ist der Konsens unter vielen prominenten Investoren und Führungskräften der Branche, dass die Maßnahmen der Federal Reserve und der Regierung, um Liquidität in die Wirtschaft zu pumpen, Bitcoin nur fördern werden.

In früheren Berichten von NewsBTC schrieb Arthur Hayes, CEO von BitMEX, in der April-Ausgabe des Newsletters „Crypto Trader Digest“, dass Bitcoin zwar das Potenzial hat, 3.000 $ noch einmal zu testen, wenn die globalen Märkte sich überschlagen, sein Jahresend-Preisziel jedoch „bei 20.000 $ bleibt“.

Als Grund dafür nannte er die geld- und fiskalpolitischen Lösungen, die Regierungen und Zentralbanken anwenden, um eine Rezession abzuwehren:

„Jeder weiß, dass die Wende kommt, deshalb werden die Zentralbanken und Politiker alle ihre Mittel auf dieses Problem verwenden. Und ich wiederhole: Das ist inflationär, denn mehr Fiat-Geld wird ein flaches bis abnehmendes Angebot an realen Gütern und Arbeitskräften nach sich ziehen. Es gibt nur zwei Dinge, die man während des Übergangs zu dem, was auch immer das neue System ist, besitzen muss, und das sind Gold und Bitcoin“.

Dieser Denkprozess ist dem von Dan Morehead von Pantera sehr ähnlich.

Morehead erklärte, dass die Erhöhung der Menge an Papiergeld durch eine einfache Angebots-Nachfrage-Dynamik „Dinge, die feste Mengen [zur Abrechnung] oben haben, wo sie sich ohne eine Erhöhung der Geldmenge niederlassen würden“, verursachen wird. Morehead behauptete auch, dass ein Bitcoin-Preis von über 20.000 Dollar sehr bald kommen wird.

Circle Founder: Digitale Währungen im entscheidenden Wachstumsmoment, da die Regierungen davon Kenntnis nehmen

In den sieben unbeständigen Jahren, in denen Jeremy Allaire, Gründer von Circle, Kryptoprodukte entwickelt hat, hat er stets gewarnt, dass noch viel zu tun ist, bevor die Technologie für den Masseneinsatz bereit ist.

Diese politischen Gespräche, sagte Allaire, stehen nun im Einklang mit technologischen Verbesserungen

Jetzt, da die Regierungen beginnen, sich mit digitalen Währungen zu befassen, neue Modelle für stabile Münzen auftauchen und große Bitcoin Evolution Tech-Plattformen wie Facebook sich engagieren, sieht er endlich das Potenzial für einen Wendepunkt, der zu einer Massenakzeptanz führt.

Am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos sprach er mit Michael Casey über die Konvergenz von Kräften, die zu einer aus seiner Sicht umfassenden Verschiebung der weltweiten Geld- und Wertbewegungen führte.

Bitcoin

„Digitale Währungen, Stallmünzen und die Rolle der Zentralbanken sind jetzt ein zentrales Thema für die Weltwirtschaftsführer“, sagte Allaire

„Die Gespräche finden mit Leuten statt, die die wichtigsten Währungen in wichtigen Ländern verwalten, mit Finanzministern, die diese Volkswirtschaften überwachen, mit supranationalen Führern, die am Währungssystem arbeiten.“

„Wir befinden uns derzeit in einer Phase, in der sich die grundlegende Infrastruktur für öffentliche Blockchains dramatisch weiter verbessert hat und diese Modelle für Dinge wie Stablecoins auf großen technischen Plattformen zusammentreffen und andere potenziell eine Massenverteilung schaffen, die wir können Sehen Sie jetzt wirklich eine Welt, in der es in den nächsten Jahren Hunderte von Millionen oder Milliarden Menschen geben könnte, die in ihrem täglichen Leben die digitale Währung nutzen. „

Chainalysis erweitert seinen On-Demand-Compliance-Service um Bitcoin Superstar ERC-20-Token

Das Blockchain-Analytikunternehmen Chainalysis hat die Einführung seiner On-Demand-Compliance- und Untersuchungssoftware für mehrere Ethereum (ETH)-basierte ERC-20-Token angekündigt.

Das Unternehmen kündigte in einer am 3. Oktober veröffentlichten Pressemitteilung an, dass sein Tool Know Your Transaction (KYT) nun Token wie Basic Attention Token (BAT), DAI, GoldX, Maker (MKR), OmiseGO (OMG) und 0x (ZRX) unterstützt.

Aggressiver Ausbau der Bitcoin Superstar Unterstützung

Darüber hinaus kündigte das Unternehmen auch Pläne an, die Unterstützung für 23 weitere Kryptowährungen, darunter XRP, Bitcoin Superstar, ungeschütztes ZCash (ZEC), Dogecoin (DOGE) und Ethereum Classic (ETC), in den nächsten drei Monaten einzuführen. Nach dem Bitcoin Superstar Release wird das KYT-Tool von Chainalysis derzeit von über 130 Kunden in 40 Ländern eingesetzt. Die Aussage erklärt auch das Ziel der Bitcoin Superstar Dienstleistung:

„[Das Tool wird verwendet], um Transaktionen in Echtzeit zu überprüfen und Benachrichtigungen über verdächtige Aktivitäten zu erhalten.“

Blockchain-Analyse

Blockchain-Analyse zur Einhaltung der Vorschriften

Das Unternehmen behauptet, dass es mit dem betreffenden System „Unternehmen dabei hilft, die Anforderungen an die Bekämpfung der Geldwäsche schnell zu erfüllen bzw. die Finanzierung des Terrorismus für neue ERC-20-Token zu kompensieren“.

Die Chainalyse plant auch, die Anzahl der derzeit vom System unterstützten Kryptowährungen bis Ende 2019 zu verdoppeln. Geschäftsführer von crypto exchange eToroX Doron Rosenblum fügte hinzu:

„Die Entwicklung von ERC-20-Stallmünzen, die an verschiedene Finanzanlagen gebunden sind, ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, um die Lücke zwischen Blockchain und den traditionellen Finanzmärkten zu schließen.“

Der Chainalysis KYT-Service wurde erstmals in der zweiten Augusthälfte für 15 wichtige Kryptowährungen eingeführt. Wie Cointelegraph damals berichtete, behauptete das Unternehmen, dies sei die erste Lösung, die Kompatibilität mit einer so breiten Palette von Assets biete.

So löschen Sie temporäre Dateien in Windows

Eine wirklich einfache Möglichkeit, etwas Speicherplatz in Windows freizugeben, ist tmp datei löschen, die manchmal als temporäre Dateien bezeichnet werden. Temp-Dateien sind genau das, wonach sie wahrscheinlich klingen: Dateien, die Ihr Betriebssystem nur temporär während der Nutzung benötigt, aber jetzt nur noch Platz verschwenden.

So löschen Sie temporäre Dateien in Windows

Die meisten temporären Dateien werden im sogenannten Windows Temp-Ordner gespeichert, dessen Speicherort von Computer zu Computer und sogar von Benutzer zu Benutzer unterschiedlich ist. Die Schritte dazu finden Sie unten.

Das manuelle Entfernen des Temp-Ordners unter Windows dauert in der Regel weniger als eine Minute, aber es kann je nachdem, wie groß die Sammlung temporärer Dateien ist, länger dauern.

Sie können temporäre Dateien wie unten in jeder Version von Windows beschrieben löschen, einschließlich Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre temporären Windows-Dateien zu löschen:

Windows 10

Klicken oder tippen Sie in das Cortana-Suchfeld rechts neben der Schaltfläche Start in der Taskleiste.

Windows 8.1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie die Schaltfläche Start gedrückt und wählen Sie dann Ausführen.

Windows 8.0

Der einfachste Weg, auf Run zuzugreifen, ist über den Apps-Bildschirm.

Klicken Sie in früheren Versionen von Windows auf Start, um das Suchfeld aufzurufen oder Ausführen zu finden.

Eine weitere Möglichkeit, das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, besteht darin, die Tastenkombination Windows Key + R einzugeben.

Geben Sie im Fenster Ausführen oder im Suchfeld den folgenden Befehl genau ein:

%temp%

Dieser Befehl, der technisch gesehen eine von vielen Umgebungsvariablen in Windows ist, öffnet den Ordner, den Windows als Ihren temporären Ordner bezeichnet hat, wahrscheinlich C:\Users\[username]\AppData\Local\Temp.

Wählen Sie alle Dateien und Ordner innerhalb des Temp-Ordners aus, die Sie löschen möchten. Wenn du keinen Grund hast, etwas anderes zu tun, wähle sie alle aus.

Wenn Sie eine Tastatur oder Maus verwenden, klicken Sie auf ein Element und verwenden Sie dann die Tastenkombination Strg+A, um jedes Element innerhalb des Ordners auszuwählen. Wenn Sie sich auf einer reinen Touchscreen-Oberfläche befinden, wählen Sie Alle auswählen aus dem Menü Home oben im Ordner.

Sie müssen nicht wissen, wofür jede temporäre Datei, die Sie löschen möchten, bestimmt ist, oder welche oder wie viele Dateien in den von Ihnen ausgewählten Unterordnern enthalten sind. Mit Windows können Sie keine Dateien oder Ordner löschen, die noch in Gebrauch sind. Mehr dazu in Kürze.

Löschen Sie alle von Ihnen ausgewählten temporären Dateien und Ordner, entweder mit der Taste Delete auf Ihrer Tastatur oder mit der Schaltfläche Delete aus dem Menü Home.

Abhängig von Ihrer Windows-Version und der Konfiguration Ihres Computers werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie mehrere Elemente löschen möchten. Möglicherweise müssen Sie sogar auf Ja klicken, wenn ein spezielles Fenster zum Löschen mehrerer Dateien erscheint. Behandeln Sie alle Nachrichten über versteckte Dateien in diesem Ordner auf die gleiche Weise – es ist in Ordnung, auch diese zu löschen.

Tippen oder klicken Sie auf Überspringen, wenn Ihnen während des Löschvorgangs für temporäre Dateien eine Warnung angezeigt wird, dass eine Datei in Verwendung oder ein Ordner in Verwendung verwendet wird.

Dies ist Windows, das Ihnen mitteilt, dass die Datei oder der Ordner, den Sie zu löschen versuchen, gesperrt ist und noch von einem Programm oder vielleicht sogar von Windows selbst verwendet wird. Wenn Sie diese überspringen, kann das Löschen mit den restlichen Daten fortgesetzt werden.

Wenn Sie viele dieser Nachrichten erhalten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dies für alle aktuellen Elemente tun und tippen oder klicken Sie dann erneut auf Überspringen. Sie müssen es einmal für die Dateinachrichten und einmal für die Ordnernachrichten tun, aber die Warnungen sollten danach aufhören.

Selten wird eine Meldung wie Error Deleting File oder Folder angezeigt, die den Löschvorgang der temporären Datei vollständig stoppt. Starten Sie in diesem Fall Ihren Computer neu und versuchen Sie es erneut. Wenn auch das nicht funktioniert, starten Sie Windows im abgesicherten Modus und wiederholen Sie die Schritte.

Wie man häufige Google Chrome-Crashes löst

Google Chrome stürzt ab

Google Chrome ist einer der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Computer-Browser und mehr als Millionen von Nutzern aus der ganzen Welt nutzen diesen Internet-Browser, um Videos zu streamen, auf Social Media-Plattformen zuzugreifen, das Internet zu durchsuchen und vieles mehr. Wie jeder andere Browser kann auch Google Chrome abstürzen und gelegentlich anhalten, aber wenn Sie ständig das Problem haben, chrome stürzt ständig ab, gibt es Hilfe.

Wie man häufige Google Chrome-Crashes löst

Mehrere Computeranwender, die Google Chrome täglich für ihre Arbeit und ihre persönlichen Bedürfnisse nutzen, haben sich jedoch kürzlich darüber beschwert, dass sie ein „Whoa! Google Chrome hat die Meldung „Absturz“ erhalten. Wenn Sie diesen Fehler regelmäßig feststellen, bedeutet dies, dass mit Ihrem Google Chrome-Browser oder dem Computer selbst etwas nicht stimmt.

Computerbenutzer, die regelmäßig dieses Problem feststellen, sollten zunächst den Google Chrome-Browser von ihrem Computer deinstallieren und ihn dann erneut installieren. Wenn diese Lösung nicht hilft, dann sind unten ein paar einfache Tipps, die das häufige Problem mit dem Absturz von Google Chrome beheben würden.

Zu einem neuen Profil wechseln

In einigen Fällen können die Abstürze, die Sie mit Google Chrome erleben, auf ein beschädigtes Profil zurückzuführen sein. Sie müssen also ein neues Profil auf der Seite Einstellungen des Internetbrowsers erstellen. Gehen Sie zum Menü von Google Chrome, öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Neuen Benutzer hinzufügen direkt unter der Option Benutzer. Nachdem Sie das neue Profil eingerichtet haben, überprüfen Sie, ob Sie immer noch häufige Abstürze im Google Chrome-Browser feststellen.

Lösen von Flash-Crashes

Mehrere professionelle Computer- und Browser-Supportdienstleister haben kürzlich festgestellt, dass das Flash-Plugin in Google Chrome der Grund für häufige Abstürze sein könnte. In diesem Fall müssen Sie das interne Flash-Plugin im Internetbrowser deaktivieren und dann das Standard-Flash-Plugin beibehalten. Wenn Sie ein Computerbenutzer sind, der keine Ahnung hat, wie man das interne Flash-Plugin in Ihrem Browser deaktivieren kann, dann müssen Sie sich an einen erfahrenen Browser-Supporttechniker wenden.

Nach Malware scannen

Es ist wichtig zu beachten, dass Malware auch den Google Chrome-Browser auf Ihrem Computer stören und den Browser regelmäßig zum Absturz bringen kann. Computeranwender, die häufige Google Chrome-Abstürze erleben, sollten daher eine Überprüfung der Antivirensoftware durchführen und überprüfen, ob ihr Computer einem Virenangriff ausgesetzt ist oder nicht. Wenn ja, kann das Entfernen der Bedrohungen Ihnen helfen, die häufigen Google Chrome-Abstürze zu beheben.

Wenn Sie immer noch ein Problem haben oder Hilfe bei anderen Chrome-Browserproblemen benötigen, wenden Sie sich an ein erfahrenes technisches Support-Team, um eine erweiterte Fehlerbehebung durchzuführen.